1374. Verbinden 1). Verpflichten 2). Verbindlichkeit 3). Pflicht 4).

1) To oblige, bind.     2) Impose a duty, bind by oath, lay under an obligation.
3) Obligation.     4) Duty.
1) Obliger (être obligé).     2) Obliger par serment (être tenu).
3) Obligation.     4) Devoir.
1) Obbligare.     2) Impegnare.     3) Obbligo.     4) Dovere.

Verpflichten ist ein stärkerer Ausdruck als verbinden. Verbinden zeigt überhaupt an, daß jemand durch irgend welche sittliche Gründe zu einem Tun bewogen wird, verpflichten weist darauf hin, daß diese Beweggründe sehr starke sind. Man verpflichtet einen neuen Beamten durch einen Eid, in welchem er die Amtstreue, zu der er schon durch die Annahme des Amtes verbunden ist, feierlich verspricht. Verbindlichkeit ist die sittliche Notwendigkeit, Pflicht die Handlung, zu welcher der Verpflichtete verbunden ist. Man sagt daher: seiner Verbindlichkeit gemäß handeln und seine Pflicht tun.


 © textlog.de 2004 • 21.08.2019 00:23:12 •
Seite zuletzt aktualisiert: 20.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z