Soziologie

Soziologie, ein von Auguste Comte geschaffenes Schlagwort, welches seit dem Erscheinen seines Système de politique positive, ou Traité de sociologie (1852 ff.) sich auch im Deutschen so rasch und nachdrücklich Boden eroberte, dass das neue Stichwort das ältere, ebenfalls dem Französischen abgewonnene Gesellschaftswissenschaft oder soziale Wissenschaft stark zurückdrängte. Dieses letztere, über das Gombert, Festg. zu vergleichen ist, wurde speziell von dem französischen Sozialisten Proudhon verkündet. Siehe Grün (1845) S. 409 und S. 458.


 © textlog.de 2004 • 21.10.2019 06:41:08 •
Seite zuletzt aktualisiert: 27.04.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  R  S  T  U  V  W  X  Z