David Beck

Beck, David, geb. 1621 zu Delft, gest. 1656 im Haag, ein wegen seiner Geschicklichkeit und eminenten technischen Fertigkeit äußerst hoch geschätzter Porträtmaler im Stil des Van Dyck, dessen Schüler er war, malte fast alle fürstlichen, vornehmen und berühmten Personen Europa's seiner Zeit, die ersteren beinahe sämtlich im Auftrag der Königin Christine von Schweden, die ihn zu ihrem Hofmaler und Kammerherrn ernannt hatte.


Share
 © textlog.de 2004 • 20.11.2019 12:28:01 •
Seite zuletzt aktualisiert: 10.01.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z