601. Freier 1). Bräutigam 2).

1)Suitor. Prétendu (futur). Vagheggio (pretendente).
2)Intended. Fiance. Sposo (fidanzato).

Man ist Freier, ehe man Bräutigam (ahd. brûtigomo, mhd. briutegome, eig. Mann der Braut; der zweite Teil ist das got. guma, d. i. Mann) wird; denn der Freier bewirbt sich um die Gunst des Mädchens, der Bräutigam hat schon die Einwilligung zur Schließung der Ehe erhalten. Man sagt: dieses Mädchen hat viele Freier, es sind viele, die sich um ihre Gunst bewerben und sie zur Ehe verlangen; sie hat sich diesen aus ihren Freiern zum Bräutigam gewählt, indem sie versprochen hat, ihn zu heiraten.


 © textlog.de 2004 • 25.03.2019 00:06:25 •
Seite zuletzt aktualisiert: 27.08.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z