Allheit

Allheit. Allheit (Totalität) ist "Vielheit, als Einheit betrachtet", eine Kategorie der Quantität", KrV tr. Anal. § 11 (I 134—Rc 154). Allheit (Universitas) ist der "Inbegriff aller möglichen Prädikate", tr. Dial. 2. B. 3. H. 2. Abs. 1. Anm. (I 498—Rc 635). "Die Allheit als ein kollektiver Begriff läßt sich von Raum und Zeit nicht denken. Denn da ist die Vielheit nur sukzessive Addition und die completudo derselben niemals möglich. Dagegen wohl von einem Dinge, das durch reine Vernunftbegriffe gedacht wird: illimitatum", N 5892; vgl. Mund. sens. § 2 III (V 2, 94 f.). Vgl. Totalität, Unendlich, Bestimmung, Realität.


 © textlog.de 2004 • 18.07.2019 06:26:42 •
Seite zuletzt aktualisiert: 22.09.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I - J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z