Ausschweifung in der Anmaßung


210.

Ausschweifung in der Anmaßung. — Es gibt so anmaßende Menschen, dass sie eine Größe, welche sie öffentlich bewundern, nicht anders zu loben wissen, als indem sie dieselbe als Vorstufe und Brücke, die zu ihnen führt, darstellen.


 © textlog.de 2004 • 14.10.2019 22:07:03 •
Seite zuletzt aktualisiert: 20.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright