Jean Antoine Alavoine

Alavoine, Jean Antoine, Architekt, geb. 1778, gest. 1834, erbaute die Bains-Montesquieu und den Elephantenbrunnen auf dem Bastilleplatz, errichtete das Monument Ludwig XIV auf dem Place des Victoires und begann den Bau der Julisäule zu Paris; auch wurde unter seiner Leitung der Neubau der Kathedrale zu Seez aufgeführt und die Turmspitze der Kathedrale von Rouen wiederhergestellt.


Share
 © textlog.de 2004 • 14.10.2019 23:12:30 •
Seite zuletzt aktualisiert: 31.12.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z