Maerino d'Alba, Giangiacomo Fava

Alba, Maerino d', eigentlich Giangiacomo Fava, ein trefflicher Künstler der altern lombardischen Schule, um 1500 meistens in der Gegend von Turin tätig, von dem das Städel'sche Institut in Frankfurt a. M. eine Madonna mit Seitenbildern aus der Geschichte von Joachim und Anna, ein Bild voll Würde und Charakter besitzt.


Share
 © textlog.de 2004 • 18.10.2019 18:03:29 •
Seite zuletzt aktualisiert: 31.12.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z