Alessandro Albani

Albani, Alessandro, ein Bologneser und Schüler der Carracci, führte in seiner Vaterstadt mehrere Kirchengemälde aus, die noch heute in S. Bartolommeo di Porta-Ravegnana, in S. Michele in Bosco, in S. Giorgio, in der Pinakothek, im Palazzo Zamheccari zu sehen sind. Auch zeigt man im Palazzo Fava Fresken aus der Aeneide von diesem Meister, die einen verständigen Künstler beurkunden.


Share
 © textlog.de 2004 • 15.10.2019 20:41:58 •
Seite zuletzt aktualisiert: 31.12.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z