Necessitas, Anankê

NECESSITAS, atis, Gr. Anankê, ês, Notwendigkeit, war eine besondere Göttin der Griechen, die daher auch ihren Tempel mit der Gewalttätigkeit zu Korinth hatte, in den aber niemand gehen durfte. Pausan. Corinth. c. 4. p. 93. Ihre Macht war dabei, nach der alten Meinung, so groß, dass sie auch selbst den Göttern befehlen konnte, Philisc. ap. Spanhem. ad Callim Hymn. in Delum v. 122. von diesen aber nicht gezwungen werden konnte. Plato & al. ap. eumd. l. c. Kluge Leute verstanden unter ihr nichts anders als den Jupiter selbst. Eurip. & al. ap. eumd. l. c.

 


 © textlog.de 2004 • 22.07.2019 01:01:31 •
Seite zuletzt aktualisiert: 18.10.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  X  Z