Damascus, Damaskos - Damaskus

DAMASCUS, i, Gr. Damaskos, ou, des Mercurius und der Halimede Sohn, kam aus Arkadien nach Syrien und erbaute daselbst die Stadt Damaskus, der er von sich den Namen gab. Steph. Byz. in Damaskos.

 

DAMASCUS, i, ein verwegener Mann, welcher die Weinstöcke wieder umhieb, die Bacchus gepflanzt hatte, dem aber dieser dafür lebendig die Haut abzog. Steph. Byz. in Damaskos.


 © textlog.de 2004 • 18.09.2020 16:27:00 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.10.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  X  Z