Am Scheideweg


Der Freund hat für zehn Tage Mehl euch verheißen,

der Feind euch fürs Leben die Freiheit gewährt.

Ich rat' euch, nachdem ihr das Mehl verzehrt,

getrost in die andere Speise zu beißen.


 © textlog.de 2004 • 22.09.2019 18:36:07 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.09.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright Die Fackel: » 1899-1909 » 1910-1919 » 1920-1929 » 1930-1936