Gichtpapier

Gichtpapier (Charta antarthritica). Gegen Gicht und Rheumatismus rühmt Cerutti, den leidenden Teil mit seinem Gichtpapier zu bedecken, welches allerdings als ein, die Elektrizität isolierender Körper von guter Wirkung ist. Dasselbe wird so bereitet.

Nr. 85. Nimm: weißes Wachs, acht Lot, Baumöl, ge meinen Terpentin, von jedem vier Lot, weißes Pech, zwei Lot. Nachdem Alles geschmolzen ist, setzt man das geistige Extrakt von acht Lot Canthariden, welche in 16 Lot Weingeist gelöst worden, hinzu. Diese Masse wird, nachdem auf gelindem Feuer und unter Umrühren der Spiritus verflogen, auf Papier oder Taft gleichförmig gestrichen und zuletzt mittelst eines Streichlineals geebnet.


 © textlog.de 2004 • 20.04.2021 15:43:56 •
Seite zuletzt aktualisiert: 23.11.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z