Tetraktys

Tetraktys (gr.) nannten die Pythagoreer die 4 ersten Zahlen, aus deren Addition die Zahl 10 entsteht, die sie für die vollkommenste hielten, weil auch das Weltall 10 Sphären habe. Auch ihre Tafel fundamentaler Gegensätze zeigt 10 Paare. Vgl. A. Heinze, die metaphys. Grundlehren d. alt. Pythagoreer. 1871.


 © textlog.de 2004 • 20.07.2019 10:00:19 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z