Talion

Talion (lat. talio v. talis) heißt die Vergeltung, der Ausgleich zwischen Tun und Leiden, Empfangen und Geben, Schuld und Strafe. Ius talionis heißt das Recht der Vergeltung mit dem Nebengedanken an die identische Zurückgabe des empfangenen Übels nach dem Satze: »Auge um Auge, Zahn um Zahn.« Exod. 21, 24. Matth. 5, 38. Siehe Vergeltung.


 © textlog.de 2004 • 21.09.2019 00:14:58 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z