Moraltrompeter von Säckingen

Moraltrompeter von Säckingen nannte Nietzsche 8, 117 (1888) mit witzigem Sarkasmus den großen Dichteridealisten Schiller und gab damit den Schillerhassem ein wirksames Schlagwort an die Hand. Allerdings war der Ausdruck nur eine orginelle Modernisierung des älteren Moralphilister. So verteidigt z. B. Scherr, Haidekraut (1883) S. 255 bereits mit Wärme den Idealisten Schiller, "welcher bekanntlich in den Augen unserer Pfaffen und Inquisitoren des materialistischen Kakangeliums nur noch ein "Moralphilister" ist."


 © textlog.de 2004 • 24.04.2019 13:47:59 •
Seite zuletzt aktualisiert: 03.02.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  R  S  T  U  V  W  X  Z