Tisane de graine de lin

Tisane de graine de lin. Ist eine Abkochung von gequetschtem Leinsamen, welche bei Harnbeschwerden, auch im ersten Stadium der Gonorrhöe, mit oder ohne Zusatz von Mandelsirup, kalt getrunken, sehr gute Dienste leistet und die Schmerzen beschwichtigt (s. Leinöl). Der widerliche Geschmack des Leinsamendekokts wird am besten durch Zusatz von Zimtsirup verbessert.


 © textlog.de 2004 • 31.05.2020 02:27:36 •
Seite zuletzt aktualisiert: 30.12.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z