Marco Benefial

Benefial, Marco, geb. 1684 zu Rom, gest. 1764, ein tüchtiger Maler, der in seinen Bildern — von denen man insbesondere den Propheten Jonas im Lateran, für den er von Papst Clemens XL zum Ritter ernannt wurde, die Geißelung in der Kirche alle Stimmate, seine h. h. Laurentius und Stephan im Dom zu Viterbo rühmt — dem in der Kunst seiner Zeit eingerissenen Manierismus durch glückliche Nachahmung der Kunstweise der Carracci, namentlich aber des Dominichino und seiner Schule, wiewohl ohne sehr glücklichen Erfolg, entgegenstrebte.


Share
 © textlog.de 2004 • 20.04.2021 21:34:33 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.01.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z