983. Lose 1). Locker 2).

1)Slack.Lâche (libre).Poco stretto.
2)Loose.Détaché (lui ne tient pas, lâche, mou).Non fermo (rilassato).

Locker ist der allgemeinere Ausdruck und bezeichnet überhaupt das, was keinen festen Zusammenhang hat, mögen es nun die Teile des Gegenstandes unter sich sein, die nicht fest zusammenhängen (Gegens. dicht, derb, straff; z. B. der Kuchen ist locker, der umgegrabene Erdboden ist locker usw.), oder mag der Gegenstand selbst an einen anderen nicht genügend befestigt sein (Gegens. fest; z. B. die Leiste, das Stuhlbein, das Türschloß ist locker usw.). Lose ist das, was früher durch ein äußeres Band an einen Gegenstand befestigt war und nun völlig oder teilweise aus diesem Zustand befreit ist, z. B. das Stroh ist nur lose gebunden, die Steine der Mauer liegen nur noch lose aufeinander usw.


 © textlog.de 2004 • 18.10.2019 18:12:48 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z