985. Lösen 1). Auslösen 2). Erlösen 3).

1) To free, disengage one′s self.2) To ransom.3) To redeem, rid, save.
1) & 2) S′affranchir (se désengager). 3) Sauver.
1) Sciogliere.2) Svincolare.3) Redimere (liberare).

Lösen heißt überhaupt, jemand aus fremder Gewalt befreien, auslösen ihn durch eine gewisse Gegenleistung, erlösen, ihn von einem schweren, drückenden Übel oder von lästigem Zwange durch Gewalt oder durch verabredete Gegenleistung frei machen. Lösen ist in dem hier in Betracht kommenden Sinne nur in dichterischer Sprache in Gebrauch, auslösen und erlösen sind die üblicheren Ausdrücke. Kriegsgefangene werden durch Zahlung einer Geldsumme ausgelöst. Christus hat uns erlöst, indem er uns von der Sünde und ihren Folgen befreite. Wir danken dem, der uns von einem zudringlichen und lästigen Menschen erlöst, d. i. befreit hat.


 © textlog.de 2004 • 14.10.2019 22:07:47 •
Seite zuletzt aktualisiert: 20.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z