957. Leuchten 1). Scheinen 2). Schimmern 3).

1) To light.    2) To shine.    3) To shine with a faint trembling light (scintillate).
1) Luire (éclairer). 2) Briller (reluire). 3) Étinceler.
1) Lucere (rilucere). 2) Risplendere. 3) Scintillare, brillare.

Leuchten ist der allgemeine Ausdruck, vgl. Art. 581. Was scheint und schimmert, ist bloß selbst sichtbar und macht sich durch sein eigentümliches oder erborgtes Licht sichtbar; was leuchtet, macht auch andere Körper sichtbar. Die Sonne leuchtet, heißt entweder: sie ist durch ihr Licht sichtbar, oder: sie macht die Erde und die Gegenstände auf derselben sichtbar. Sie scheint, heißt bloß: sie ist durch ihr Licht sichtbar. Scheinen bezeichnet ein ruhiges, volles, unbewegtes Licht, das ein Körper ausstrahlt, schimmern (vgl. Art. 581) dagegen ein zitterndes, schwächeres Licht, ein mattes Scheinen.


 © textlog.de 2004 • 23.09.2019 12:57:20 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z