Findigkeit der Reichspost

Findigkeit der Reichspost, eine beliebte Anerkennung der geschickten Bestellung undeutlich adressierter Postsachen, welche in den Zeitungen gern durch neue Beispiele erläutert wird. Ganz eingebürgert erscheint sie schon bei Joh. Scherr, Pork. S. 106 (1882): "Diese dumme Findigkeit der Reichspost!"


 © textlog.de 2004 • 18.10.2019 12:46:47 •
Seite zuletzt aktualisiert: 20.02.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  R  S  T  U  V  W  X  Z