Anarchist

Anarchist, als modernes Schlagwort für jene gewalttätigen und erbitterten Feinde jeder Staats- und Gesellschaftsordnung von Murray 1, 307 seit 1862 (bei H. Spencer) belegt. In Deutschland gewinnt es erst ein Jahrzehnt später größere Bedeutung und gehört jetzt zu den internationalen Schlagworten.

Die Ausdrücke Anarchist und Anarchismus selbst sind natürlich viel älter. Wieland spricht z. B. schon kurz nach der französischen Revolution 9, 99 von den Maximen jener ›Freiheitsschwärmer und Anarchisten‹.


 © textlog.de 2004 • 20.04.2021 09:35:27 •
Seite zuletzt aktualisiert: 28.02.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  R  S  T  U  V  W  X  Z