Immer feste druff!


Sie sahen nur das, was nicht geschehn,

und hörten nur das, was ihnen frommt.

Ich hab' schon am Anfang das Ende gesehn

und wußte, was nach dem Ende kommt.

 

Dies Volk, genährt mit Weltenhasse,

des Wahnes entbunden, der Lüge bloß,

sie stürzen mit Messern hinaus auf die Gasse

und gehn dort aufeinander los.

 

Und sollt' ich nun in die Zukunft schauen,

so würde der Horizont mir zu eng.

Denn wieder seh' ich das alte Grauen

und höre das alte Schnedderedeng.

 

Sie werden die Welt gegebenen Falles

verwandeln ins unentbehrliche Feld.

Denn dieses geht Deutschland doch über alles,

über alles doch in der Welt!


 © textlog.de 2004 • 18.06.2021 04:08:12 •
Seite zuletzt aktualisiert: 20.09.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright Die Fackel: » 1899-1909 » 1910-1919 » 1920-1929 » 1930-1936