1171. Ruhe 1). Rast 2). Ruhen 3). Rasten 4).

1) Repose.     2) Rest.     3) To repose.     4) To rest.
1) & 2) Repos.     2) Pause.     3) Reposer.     4) Pauser (se restaurer).
1) Riposo (quiete).     2) Pausa (fermata).     3) Riposare.     4) Ristorarsi.

Ruhe ist überhaupt der Zustand, in dem man sich nicht bewegt, Rast nur der Zustand der Ruhe, der nach einer anstrengenden Bewegung des Körpers oder Geistes eintritt, oft auch bloß eine Erholungspause, nach der die frühere Bewegung wieder aufgenommen wird. "Immer zu! Immer zu! | Ohne Rast und Ruh! Goethe, Rastlose Liebe.


 © textlog.de 2004 • 19.10.2019 20:51:45 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.07.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z