938. Lebend 1). Lebendig 2).

1)Living, animate. Vivant. Vivente.
2)Lively. Vif. Vivo.

Lebend bezeichnet nur den Zustand, in welchem sich ein Wesen befindet, das empfindet und sich willkürlich zu bewegen vermag (Gegens. tot). Lebendig heißt: diesen Zustand äußernd, besonders in merklichem Grade äußernd, dann überhaupt: von reger Empfindung und frischer Bewegung sein. Da, wo man viel Lärm und Bewegung hört, sagt man, es sei sehr lebendig. Man überträgt es auch aufs Geistige, z. B. ein lebendiger Geist, Vortrag usw. "Nichts Lebendes wird hier erblickt." Schiller, Kraniche des Ibykus. Lebendig ist ein Lieblingswort und geradezu das Stichwort Herders.


 © textlog.de 2004 • 12.11.2019 13:47:06 •
Seite zuletzt aktualisiert: 30.06.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z