935. Laub 1). Blatt 2).

1)Foliage. Feuillage. Fogliame (fronde).
2)Leaf. Feuille. Foglia.

Blätter heißen die flächenartig ausgebreiteten, grünen Teile, welche an den festen Teilen, dem Stengel, Schaft, den Zweigen usw. sitzen, bei allen Arten von Pflanzen, Laub nur bei den Bäumen und Sträuchern. Man sagt sowohl ein Kohlblatt, als ein Eichenblatt. Ferner nennt man auch die flächenartig ausgebreiteten Teile der Blumenkrone Blätter, aber nicht Laub. Man sagt: ein Rosenblatt, ein Lilienblatt usw. Endlich unterscheidet sich Laub von Blatt (auch an den Bäumen) noch dadurch, daß es als ein Kollektivum eine große Menge Blätter bedeutet, während Blatt immer nur ein einzelnes Stück aus der Menge bezeichnet.


 © textlog.de 2004 • 20.09.2019 00:52:45 •
Seite zuletzt aktualisiert: 30.06.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z