1162. Reden 1). Sprechen 2). Sagen 3).

1) To speak. 2) Talk, speak. 3) Say.
1) Causer (converser). 2) Parler. 3) Dire.
1) Discorrere (ragionare). 2) Parlare (favellare). 3) Dire.

Sprechen heißt überhaupt, die Laute hervorbringen, aus denen die Wörter einer Sprache bestehen, dann aber auch: seine Gedanken durch Wörter äußern. Reden heißt, einen Gedanken in Worten ausdrücken, namentlich durch Verknüpfung der einzelnen Worte untereinander, durch Sätze und ganze Satzreihen. Von Papageien, Staren und andern Vögeln, die gelernt haben, menschliche Laute und Wörter nachzuahmen, kann man sagen, daß sie sprechen, nicht aber, daß sie reden; denn sie sind sich der Bedeutung der Laute und der Verbindung der Wörter untereinander nicht bewußt. Sagen heißt, durch Reden etwas Bestimmtes mitteilen, es geht immer auf einen ganz bestimmten Inhalt, der andern bekannt werden soll. "Wer viel zu sprechen, aber nichts zu sagen, geschweige recht und gefällig zu sagen weiß, ist ein Ungebildeter." Herder.


 © textlog.de 2004 • 21.10.2019 20:36:26 •
Seite zuletzt aktualisiert: 06.07.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z