1142. Prahlen 1). Großsprechen 2). Aufschneiden 3).

1) To boast, vaunt.2) Brag, talk big.3) Swagger.
1) Se vanter (se glorifier).2) Se targuer.3) Faire le fanfaron, le crâne.
1) Vantarsi.2) Millantare.3) Far lo spaccone.

Der Prahler und Großsprecher will mit seinen eigenen Vorzügen oder mit den Vorzügen von Dingen, die ihm gehören, Aufmerksamkeit erregen, der Aufschneider auch mit anderen Dingen. Die beiden ersteren wollen in anderen eine große Meinung von ihren Vorzügen hervorrufen, der Aufschneider (vgl. Art. 188) will bloß Staunen und Bewunderung in den Zuhörern erregen und sich so zum Mittelpunkte eines gesellschaftlichen Kreises machen. Großsprechen und prahlen unterscheiden sich dadurch, daß das Prahlen auch durch Handlungen geschehen kann, indem man eine Sache zur Schau trägt, während das Großsprechen immer nur durch Reden geschieht.


 © textlog.de 2004 • 20.06.2019 09:20:39 •
Seite zuletzt aktualisiert: 11.07.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z