sensitiv

sensitiv (franz. sensitiv v. lat. sensus = Sinn) heißen diejenigen Empfindungen, welche nicht an einen bestimmten Sinn, sondern an gewisse über größere Körperflächen verbreitete Aggregate von Nerven geknüpft sind. Dies sind: Hautdruckempfindung (Tast und Druckempfindung), Muskel-, Wärme- und Körperempfindung. Vgl. Empfindung, Gemeinsinn. - Sensitive Pflanzen nennt man die Pflanzen, welche sich, wie die Mimosen, bei der Berührung zusammenziehen, also eine gewisse Empfindung zu haben scheinen.


 © textlog.de 2004 • 23.10.2019 06:59:51 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z