Orthodoxie

Orthodoxie ist "die angemaßte alleinige Rechtgläubigkeit der Lehrer oder Häupter einer Kirche im Punkte des Kirchenglaubens". Es gibt eine despotische (brutale) und eine liberale Orthodoxie, Rel. 3. St. 1. Abt. V (IV 124 f.). Vgl. Religion, Glaube, Kirche, Bibel.

 


 © textlog.de 2004 • 16.01.2021 01:09:15 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.10.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I - J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z