Unmöglichkeit

Unmöglichkeit. Unmöglich heißt "alles, was sich widerspricht, oder was als zugleich seiend und nicht-seiend vorgestellt wird", N. diluc. Propos. III (V 1, 10); vgl. Mund. sens. § 28 (V 2, 126 ff.). Vgl. Möglichkeit, Widerspruch.

 


 © textlog.de 2004 • 19.08.2019 15:50:45 •
Seite zuletzt aktualisiert: 03.10.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I - J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z