I. Tierische Nahrung

A. Wildpret: Lerche, Schnepfe, Becassine, Fasan, Rebhuhn, Birkhuhn, Krammetsvogel, Hase, Reh, Hirsch, wildes Schwein, wilde Ente, wilde Gans. B. Zahmes Fleisch: Kapaun, Poularde, Haushahn, Haushenne, Truthahn, Truthenne, Kaninchen, Hammel, Ziege, Rind, zahmes Schwein, zahme Ente, zahme Gans. C. Junges Fleisch: Taube, Huhn, Ziege, Lamm, Kalb, Spanferkel. D. Besondere tierische Teile: Fleischbrühe, weiche Eier, Gallerte, Zunge, Gehirn, Rückenmark, Lunge, Gekröse, Nieren, Leber, Milz, Herz, Kaidaunen, Kuheuter, Blut, Fett. E. Milcharten: Molken, Menschenmilch, Eselsmilch, Pferdemilch, Buttermilch, Kuhmilch, Ziegenmilch, Schafmilch, Rahm, Butter, alter Käse, frischer Käse. F. Fettarten: Rahm oder Sahne, Butter, Kapaunenfett, Truthahnfett, Kalbsfett, Lammsfett, Knochenmark, Entenfett, Gänsefett, Schweinefett, Rindsfett, Hammelfett. G. Amphibien und Fische: Frosch, Schmerle, Gründling, Forelle, Schellfisch, Barsch, Karausche, Hecht, Karpfen, Barbe, Brasse, Schleie, Weißfische, Lachs, Aal, Neunauge, Schildkröte, Rochen, Stör. H. Schaltiere: Austern, Schnecken, Flusskrebse, Taschenkrebse, Seekrebse oder Hummern, Muscheln. I. Eingesalzene Fische: Sardelle, Hering, Lachsforelle, Schellfisch, Laberdan, Schleie, Weißfische, Hecht, Lachs, Aal, Neunauge, Stör. K. Marinierte Fische: Hering, Lachsforelle, Schleie, Hecht, Lachs, Aal. L. Geräucherte Fische: Bückling, Lachsforelle, Sandbarsch, Hecht, Lachs, Aal, Neunauge, Stör. M. In Essig gelegtes Fleisch: Kalbskeule, Rindfleisch. N. Geräuchertes Fleisch: Kalbskeule, Hammelskopf, Rindszunge, Schweinskeule, Gans, Spickgans. O. Eingesalzenes Fleisch: Rindszunge, Rindfleisch, Schöpskeule, Schweinskeule.


 © textlog.de 2004 • 21.07.2019 09:11:14 •
Seite zuletzt aktualisiert: 07.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z