Überschwemmung des Nils

Überschwemmnng des Nils. Ist ein Mittel zur Vertreibung der Pest in Ägypten, so wie das kalte Waschen und Baden ein Schutzmittel vor der Ansteckung derselben ist (s. Apalaschentee).


 © textlog.de 2004 • 27.05.2018 23:38:04 •
Seite zuletzt aktualisiert: 24.11.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z