5) Kohlensaure Magnesia.
Magnesia carbonica

5) Kohlensaure Magnesia (Magnesia carbonica); etwa eine Unze ist in unserer kompendiösen Reiseapotheke zur Zeit genug. Am häufigsten findet sie bei Magensäure, Leibweh und grünen Stühlen der Säuglinge, bei Magenschmerz, Blähungen, Sodbrennen Erwachsener (hier mit Kalmus, Rhabarber u. s. w.) ihre Anwendung (s. Magnesia, kohlensaure).


 © textlog.de 2004 • 21.04.2019 02:40:32 •
Seite zuletzt aktualisiert: 07.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z