1307. Trotz 1). Trutz 2).

1) & 2) Haughtiness, obstinacy; Trotz bieten: to bid defiance, to defy, brave.
2) Trutzbündnis; offensive alliance. Trutzwaffe: offensive weapon.
1) & 2) Esprit d′indépendance, opiniâtreté, mutinerie. Trotz bieten: braver,
défier. Schutz und Trutz: défensivement et offensivement.
1) & 2) Ostinazione, renitenza, baldanza. Trotz bieten: bravare, affrontare.
Trutzbündnis: Alleanza offensiva.

Trotz bezeichnet den Widerstand sowohl im guten, als auch im Üblen Sinne. Doch wird es gegenwärtig mit Ausnahme weniger Wendungen, wie Trotz bieten u. ähnl., vorwiegend im Übeln Sinne gebraucht und ist in der Regel gleichbedeutend mit Widersetzlichkeit. Trutz ist das alte mittelhochdeutsche Wort trutz (auch tratz) und wird nur noch in einzelnen Redewendungen, sowie in dichterischer Sprache verwendet, es steht aber nur in gutem Sinne, z. B. Trutz bieten, ein Schutz- und Trutzbündnis, ein trutziger Held (d. i. stolzer, widerstandsbereiter).


 © textlog.de 2004 • 22.01.2021 18:58:31 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.07.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z