1306. Trostlos 1). Untröstlich 2).

1)Without consolation.    Désespéré (sans consolation).    Privo di ogni
 consolazione.
2)Disconsolate.    Inconsolable.    Sconsolato.

Untröstlich ist einer, dessen Schmerz so heftig ist, daß er sich nicht trösten läßt und für allen Trost (verwandt mit trauen), den man ihm spendet, unempfänglich ist. Trostlos ist, wer keinen Trost findet oder für wen es überhaupt keinen Trost gibt, z. B. ein Totkranker ist trostlos über sein Schicksal. Dann ist trostlos aber auch das, was keinen Trost gewährt, z. B. ein trostloser Anblick, eine trostlose Nachricht usw.


 © textlog.de 2004 • 22.01.2021 20:46:39 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.07.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z