1296. Tierisch 1). Viehisch 2). Brutal 3).

1) Animal. 2) Beastly. 3) Brutal.
1) Animal. 2) Bestial. 3) Brutal.
1) Animale. 2) Bestiale. 3) Brutale.

Tierisch ist überhaupt, alles, was dem Tier als solchem eigen ist, z. B. tierisches Leben, tierische Kost, tierische Körper usw. In diesem Sinne ist das Wort nicht tadelnd; doch hat es oft auch eine schlimme Bedeutung. Es bezeichnet nämlich auch die niedrige Sinnlichkeit eines Menschen, sofern diese des Zügels der Vernunft entbehrt, z. B. tierische Begierden, tierische Roheit, Wildheit, tierische Wollust usw. Viehisch ist ein besonders derber und starker Ausdruck, der nur in tadelndem Sinne gebraucht wird und namentlich die unnatürliche oder übermäßige Befriedigung grobsinnlicher Begierden bezeichnet, z. B. viehische Leidenschaften, viehische Laster, viehische Wut, Grausamkeit usw. Brutal (von lat. brutus, d. i. vernunftlos, dumm, dumpf) nennt man einen Menschen, dessen grobsinnliches Wesen sich namentlich in Roheit und Gewalttätigkeit äußert.


 © textlog.de 2004 • 22.01.2021 19:48:30 •
Seite zuletzt aktualisiert: 11.07.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z