1151. Quelle 1). Ursprung 2).

1)Source. Source. Sorgente (scaturigine).
2)Origin. Origine (principe). Principio (origine).

Ursprung (Substantivum zu erspringen, d. i. entspringen; ahd. urspring, d. i. Quelle) bezeichnet einmal den Grund, aus dem etwas hervorgeht, dann aber besonders die ersten Anfänge des Dinges selbst. Quelle bezeichnet nur das, was der Grund einer Sache ist. So spricht man von dem Ursprung einer Stadt, eines Gebrauches, eines Staates, d. i. den ersten Anfängen derselben. Quelle kann in diesen Fällen nicht stehen. Wohl aber sagt man: die Lüge ist die Quelle oder der Ursprung alles Bösen, die Liebe ist die Quelle oder der Ursprung alles Menschenglücks usw.


 © textlog.de 2004 • 27.05.2020 11:33:32 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.06.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z