Baukunst

Baukunst. Die Baukunst, eine der bildenden (s. d.) Künste, ist "die Kunst, Begriffe von Dingen, die nur durch Kunst möglich sind, und deren Form nicht die Natur, sondern einen willkürlichen Zweck zum Bestimmungsgrunde hat, zu dieser Absicht, doch auch zugleich ästhetisch-zweckmäßig, darzustellen". Auch Hausgeräte können zur Baukunst gezählt werden, "weil die Angemessenheit des Produkts zu einem gewissen Gebrauche das Wesentliche eines Bauwerks ausmacht", KU § 51, 2 (II 178).


 © textlog.de 2004 • 14.10.2019 01:19:19 •
Seite zuletzt aktualisiert: 22.09.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I - J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z