Physiologie

Physiologie (gr. physiologia, von physis = Natur, logos = Lehre) bezeichnet jetzt die Lehre von den Funktionen der organischen Wesen, während man im Altertum darunter soviel als Physik verstand. Es gibt eine Pflanzen-, Tier- und Menschenphysiologie. Die Entwicklung der Physiologie als Wissenschaft beginnt mit der Entdeckung des Blutkreislaufes durch Harvey (1619). Die größten Fortschritte hat sie im 19. Jahrhundert gemacht.


 © textlog.de 2004 • 22.10.2019 10:18:27 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z