Osterluzei. Aristolochia rotunda L.

Osterluzei, Aristolochia rotunda L. — Die Wurzel dieser Pflanze (Radix Corydalidis) ist ein altes Volksmittel gegen schmerzhaftes Gliederreissen und solche Gicht, auch gegen Würmer und verhaltene Regeln. Man nimmt dreimal täglich ein halbes Quäntchen der gut getrockneten Wurzel in Pulverform. Auch kann man mit diesem Pulver, in gehöriger Dosis gereicht, das kalte Fieber heilen.


 © textlog.de 2004 • 28.07.2021 06:23:30 •
Seite zuletzt aktualisiert: 27.11.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z