Nepeta Cataria. Katzenminze

Nepeta Cataria L., Katzenminze. Die Pflanze wächst an wüsten Stellen, das Kraut hat, als Tee benutzt, ähnliche Wirkungen, wie Melisse, Krauseminze. "Es ist ein gut Mutterkraut, befördert die Geburt und Menses, hilft zur Empfängnis und löset den Schleim von der Brust" (Woyt l. c. S. 573). Nach Burdach (l. c. II. S. 447) wurde das Kraut auch gegen Bleichsucht, Hysterie u. s. w. gelobt.


 © textlog.de 2004 • 23.04.2021 17:19:52 •
Seite zuletzt aktualisiert: 27.11.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z