§ 68. Erneuerung des Nominalismus im 14. und 15. Jahrhundert: Wilhelm von Ockham und seine Nachfolger.


Vorläufer Ockhams sind zwei Franzosen: der Franziskaner und Scotist Petrus Aureolus (• 1322) und der Dominikaner Durand, der sich von seinen anfänglich thomistischen Ansichten allmählich dem Nominalismus zuwandte und nur im individuellen Sein das wahre Sein erblickte. Weitaus bedeutender als sie ist jedoch der Engländer Wilhelm von Ockham.



Inhalt:


1. Wilhelm von Ockham
2. Anhänger und Nachfolger Ockhams


 © textlog.de 2004 • 17.02.2019 07:04:23 •
Seite zuletzt aktualisiert: 27.10.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright