Die Krankheit Balfours


Arzt. In der ›Neuen Freien Presse‹ war das folgende »Telegramm des Korrespondenzbureaus« zu lesen: London, 20. Dezember. Balfour ist an Influenza erkrankt und muß zu Bette liegen. Nach dem Krankheitsberichte ist es unmöglich vorherzusehen, welchen Verlauf die Krankheit nehmen wird, aber aus früheren Anfällen ist zu schließen, dass er voraussichtlich zehn Tage ans Haus gefesselt sein wird.« Es gibt Fälle, in denen die ›Neue Freie Presse‹ keinen Consiliarius braucht. Wie lange Balfour krank sein wird, das weiß ein Londoner Reporter so gut, wie ein Wiener Universitätsprofessor.

 

 

Nr. 216, VIII. Jahr

9. Jänner 1907.


 © textlog.de 2004 • 27.06.2019 04:21:58 •
Seite zuletzt aktualisiert: 23.03.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright Die Fackel: » Glossen » Gedichte » Aphorismen » Notizen