Hoch über stillen Höhen


2

 

Hoch über stillen Höhen

Stand in dem Wald ein Haus,

So einsam war's zu sehen

Dort übern Wald hinaus.

 

Ein Mädchen saß darinnen

Bei stiller Abendzeit,

Tät seidne Fäden spinnen

Zu ihrem Hochzeitskleid.


 © textlog.de 2004 • 26.05.2018 18:02:36 •
Seite zuletzt aktualisiert: 07.08.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright