Wenn jener wiederkäme ...


In Holland ruht des Holzhauers Hacke.

Da ist eitel Freude und Koffergepacke –

au Backe!

Da legen Lakaien in die ganz enormen

Kisten die feldgrauen Uniformen ...

   »Er kehrt uns zurück«, sagt der Zeitungsbericht.

Warum eigentlich nicht –?

 

Warum eigentlich nicht –?

Im Fall eines Falles

fände er ja doch schließlich alles

unverändert ...

Seine Richter. Sein Militär.

Seine Untertanen. Und noch viel mehr:

   Seinen Feldmarschall. Seinen Schulunterricht.

Also warum eigentlich nicht –?

 

Er fände auch seinen Reichstag wieder.

Hörte die alten, lieben Lieder

der Sozialdemokraten ...

Da sitzen noch dieselben Leute,

die mit ihm gebrüllt – damals wie heute.

Die seine Kriegsverbrechen gebilligt.

Keine Sorgen – alles bewilligt!

   Und was auch die Republik verspricht:

Warum eigentlich nicht –?

 

Dem Reisenden ist Ruhe zu gönnen.

Die Flucht hätte er sich sparen können.

   Sie sind ja so artig ...

Denn eine deutsche Revolution, die eint,

ist niemals nicht persönlich gemeint.

   Fahr nicht nach Homburg. Komm nach Berlin!

   Kehr zurück! Hier wird dich alles verziehn.

 

 

Theobald Tiger

Die Weltbühne, 19.10.1926, Nr. 42, S. 607.





 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 16.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright