Kurt Tucholsky
-
Glossen und Essays



1907-1914


Caruso • Zahlende Literatur • Der Dichter der »Weber« bei Ullstein und Mosse • Hinrichtung • Kriegshetzer • Der ungeschriebene Roman • Die Literatur im Kastanienwäldchen • Die moderne politische Satire in der Literatur • Nachruf und Aufruf • Musiklärm • In Zivil • Gleichzeitigkeit • Die Wand • Die patriotische Synagoge • Berliner Nachtkultur • Die Festrede • Die Pensionierten • Der Nachwuchs • Der Parademarsch im Kino • Die Theaterkritik, wie sie sein soll • Zur Psychologie des Theaterpublikums • Brief an einen Plakatmaler • Der Vogelladen • An Arno Holz • Das herrliche Tiefdruckverfahren • K.-K. • Der Papagei • Kunst und Kaufmann • Die Kartoffeln • Coda • Wenn Ibsen wiederkäme ... • Sommerliches Berlin • Der Kontrollierte • Kasernenhygiene • Verbotene Filme • Sehnsucht nach der Bakerstreet • ›Dienstlich‹ • Notschrei • Der alte Fahrer • Der Gerichtsdiener • Operettenmusik • Altes Theaterglas • Die diskreditierte Literatur • Bühnenluft • Der Zweijährig-Unfreiwillige • Laster und Liebe • Sie lächelt wieder! • Der deutsche Buchhändler • Die Überschrift • Operetten • Rin in die Escarpins! • Lärmschutz • Café-Kultur • Die Aufpasser • Der jüdische Untertan • Vormärz • Eine feile Dirne? • Das Gebet für die Luftschiffer • Erotika • Erpressung • Demonstranten-Briefe

 

1916-1919


Das Grammophon • Meinen Freunden den Idealisten • Briefbeilagen • Was wäre, wenn ...? • An Theobald Tiger • Zum ersten August • Die kleinen Könige • Macchiavelli • Der Apparat • Neudeutsch • Antwort • In Zivil • Militaria • Offizier und Mann • Verpflegung • Von großen Requisitionen • Von kleinen Mädchen • Vaterländischer Unterricht • ›Unser Militär‹ • Zur Erinnerung an den ersten August 1914 • Justitia • Wir Negativen • Fratzen an den Mauern • Idylle • Der falsche Sonntag • Was wäre, wenn ...? • Die Ursachen • Preußische Studenten • Die lebendigen Toten • Buschkämpfer • Offener Brief • Herren und Kerls • Na, mein Sohn? • Ordnung muß sein! • Geschichten • Nicht wahr? • Die Herren von gestern • Noch immer ... • Berlin! Berlin! • Der Krieg ohne Namen • Wir hätten sollen ... • Neuer Militarismus • »An alle Frontsoldaten!« • Eindrücke von einer Reise • Die baltischen Helden • Man muß dran glauben ... • Präsentiert das ... Gwä! • Bakterienkultur • Krankheit und Besserung • Kaiserbilder • ›Aufgezogen‹ • Ich habe noch ... • Zwei Mann in Zivil • Die kleinen Parlamente • Motzstraße 38 • Im Saal • Der Tag der Wahrheit • Prozeß Marloh • Die Flecke • Gefühle nach dem Kalender • Gesichter • Was wäre, wenn ... • Berliner Geselligkeiten

 

1920


Brief nach Wien • Berlin! Berlin! • Militaria • Schlußwort • Berliner Geschäfte • Presseball • Das leere Schloß • Der Knochenzerschlager • Dämmerung • Kapp-Lüttwitz • Alte Zeitungen • Militärbilanz • Schlafbursche Noske • Ludendorff • In der Provinz • Erinnert ihr euch? • Offiziere • Die Mordkommission • Titel • Richter • Der Pinscher am Grab • Wahlunrecht • Erinnerung für die Wahl • Das politische Feigenblatt • Vier Jahre und ein Tag • Stammbuchblatt • Am Grabe von Hans Paasche • Sport • Kaiserallee 150 • Der Ausweis • Die Grenze • O alte Burschenherrlichkeit! • Deutschland - ein Kasernenhof! • Kehrseite • Klio mit dem Griffel • An die alten Soldaten! • Wir • Rausch, Suff und Katzenjammer • Pressestellen • Neue Sorgen der Bourgeoisie • Offiziere • Organisierte Beamte • Die Herren Veranlasser • Ein Aufruf • Kuppelei • Einigkeit! • Der Staatsanwalt mit dem Zeigefinger • Leerlauf • Die Obdachlosen • Zehn Prozent • Der Kleinstadtphilister • Ich als Reklamefachmann • Hepp hepp hurra! • Führer? • Aha! • Die Maulpatrioten • Die Straße der Republik • Parlamentsberichterstattung • Schlußwort • Zum 9. November • Gehaltsempfänger • Die beleidigten Hotels • Reichswehrsoldaten zweiter Klasse • Das Gesicht der Stadt • Bußtag • Wo bleiben deine Steuern? • Wo bleiben deine Steuern? II • Die Kinderhölle in Berlin • Die Papiere • Wozu haben wir einen Reichstag? • Ein Schrei aus der Not • Menschenmaterial • Wohlanständige Wohltätigkeit

 

1921


Stammtisch • Reisende, meidet Bayern! • Hepp hepp hurra! • Rotters erste Reihe • Der Paß und der Reisende • Dada-Prozeß • Awrumele Schabbesdeckel und Prinz Eitel-Friedrich von Hohenzollern • Schwarz-weiß-rote Erinnerungen • Der T.-I. • Der Affe auf dem Leierkasten • Solidarität • Geßler • Breslau • Gib ihm Saures – er kann sich nicht wehren! • Gegen die Arbeiter? Allemal –! • Weihnachtsbitte • Die Dicken • Bekritzeltes Blatt

 

1922


Wehrpflicht – hintenherum • Drei Generationen • Heil, Kaiser, Dir –! • Städte • Das Telegrammspiel • Die Reichswehr • Die Tabelle • Überführung • Die eine Zeitung • Redakteur und freier Schriftsteller • Das Militär als Erzieher? • Die Ämter • Kadett Ludendorff • Selber –! • Saisonbeginn an der Ostsee • Quaquaro • Wo sind sie –? • Bibliothekskadaver • Kriegsdienstverweigerer • Die weinenden Hohenzollern • Unsere Zeitgenossen, die Raffkes • Der Hund als Untergebener • Die Geschäftsreisenden • Monarchie und Republik • Eine neue Wehrpflicht? • Was wäre, wenn ... ? • Das Opfer einer Republik • Die Schupo • Krach! • Die zufällige Republik • Der trockene Putsch • Eins, zwei, drei – g'suffa –! • Stimmungsbild aus dem Reichstag • Das Reich und die Länder • Nie wieder Krieg! • Vor acht Jahren • An die Jungen • Aus großer Zeit • Deutsches Tempo • Die beiden Deutschland • Meine beiden letzten Goldstücke • Schlangenmoos • Verfassungstag • Frankreich und wir • Dollar = 2000 Mark • Die Republik wider Willen • Helden am Telefon • Wir alle Fünf • Wohltätigkeit • Der General auf Rädern • Revolution beim preußischen Kommiß • Unser Militär und unsere Presse • Die Zwölf auf der Bank • Prozeß Harden

 

1923-1924


Die Familie • Reise in die kleine Stadt • Die Nachgemachten • Um neune ist alles aus • »Ja, früher ... !« • Die Konferenz • Die Liste • »'n Augenblick mal –!« • Die Redensart • »Machen S' halt eine Eingabe!« • »Das will kein Mensch mehr wissen –!« • »Sie werden am Apparat verlangt –!« • Wat heißt hier Romantik! • Voltaire im Grünen • Reisende, meidet Bayern! • Paris • Erzberger und Helfferich • Wie uns aus • Kritik über den lieben Gott • Dans la rue • Der Türke • Fête du Trône • Du! • Das menschliche Paris • Die Rue Mouffetard • Der Deutsche im Teeraum • Snob in Paris • Nebendiplomatie • Die Wehrpflicht • Die einseitigen Patriarchen • Ausflug nach Robinson • Haus mit Granaten • »Deutsch« • Das falsche Plakat von Paris • Der Achtstundentag • Nationales • Interview mit Frau Doumergue • Die Gräfin im Löwenkäfig • Der Geist von 1914 • Vor Verdun • Vision • Deutsche in Paris • Die Einstellung • Der kleine Buchstabe p • Dorf Berlin • Haarmann • Auslandskorrespondenten • Der Fremde • Was ist ein »mittlerer« Franzose? • Haus im Neubau • Polizei • Das konservative Paris • Sie werden wieder... • Der Fall Knorke • Der erste Händedruck • Zeppelin • Die Stadt der Beziehungen • Der Erbfeind • Die Stadt des NochWindrose • Der Fall Nathusius • Marseille • Wahlvergleichung • Nationales • In der Geburtsstadt Fragonards • Jaurès im Panthéon • Der silberne Haken • Schädlichkeit des Zivils • Tote Stadt und lebende Steine • Was tun Frauen, bevor sie ausgehen? • Die Übersetzung

 

1925


Das nervöse Paris • Reise durch die Jahreszeiten • Horizontaler und vertikaler Journalismus • Richters Namenszug • Vierzehn Käfige und einer • Ruf • Die ›Apachen‹ • Ein Satz • Zwischen zwei Kriegen • Weiße Russen • Ein Kind aus meiner Klasse • Die Herren Beisitzer • Die Stadt Lyon • Frau Ebert • Brief an einen bessern Herrn • Einer pfeift sich einen • Der Primus • Die Zentrale • Zwei Sozialdemokratien • Deutsche Kinder in Paris • Bunte Gläser • Die Inszenierung der Republik • Persönlich • Der kaiserliche Statthalter • Die Laternenanzünder • Die Tafeln • Was nun –? • Die Erstaunten • Umzug • Ein deutscher Reichswehrminister • Erinnerung • Plädoyer gegen die Unsterblichkeit • Das geistige Niveau • Pariser Tage • Das Fach-Adverbium • Die Denkschrift • Einheitsbericht • Der 14. Juli • Drei junge Oldenburger • Machen wirs richtig? • Das Sprachwunder • Der Telegrammblock • Ah-ça ... ! • Paris, den 14. Juli • Schnipsel • Emigranten • Fort mit dem Visumzwang! • Märtyrer • Les Abattoirs • Das Siebente • Was wäre, wenn ... • Herr Maurras vor Gericht • Nationales • Auf dem Grasplatz • Wandertage in Südfrankreich • Die Oberschlauen • Der soziologische Horizont • Im Ruhestand • Der Platz im Paradiese • Der überalterte Parlamentarismus • Durcheinander • Französisches Militärgericht in Paris • Staatsmorphium • Pariser Tage • Wieso • Wie altern die –? • Wofür? • Hat Berlin eine Gesellschaft? • Die Reise nach dem Mond

 

1926


Neues Leben • Autobiographie • Vorwärts –! • Beim Schneider • Faschismus in Frankreich –? • Der kleine Mann spricht • Brot mit Tränen • Die Ebert-Legende • Berliner auf Reisen • Franzosen untereinander • Wie sich der deutsche Stammtisch Paris vorstellt • Was brauchen wir –? • Neues aus den Untersuchungsausschüssen • Nationales • Deutsche und französische Naivität • Standesdünkel und Zeitung • Haßt der Franzose den Deutschen? • Das Recht des Fremden • Wo waren Sie im Kriege, Herr –? • Fürstenabfindung • Pariser Tage • Wehrmacht und Sozialdemokratie • Abrechnung • Du hast ein Bett • Camelots • Die Angelegenheit • Keinen Mann und keinen Groschen –! • Eine Akademie • Deutschenhaß in Frankreich • Die Neutralen • Der politische Rundfunk • Verloren • Theorie und Praxis • Der Hund und der Blinde • Die fehlende Generation • Alte Wandervögel • Die Herren Gastgeber • Außen- und Innenpolitik • Die Taktischen • Ein Lump • Tour de France • Paris-Zehlendorf • Kochrezepte • Das verwandelte Paris • Nebenan, im Schweinestall • Nieder mit dem Roten Kreuz! • Abstecher nach München • Anglikanische Pastöre • Das Zeitdorf • Das Land der Parzellen • Vier Sommerplätze • Begnadigung • Rechenaufgaben • Zwei Welten • Über den sogenannten ›Landesverrat‹ • Der Sieg des republikanischen Gedankens • Ein kleiner Druckfehler • Was machen Menschen, wenn sie allein sind –? • Königsmacher in der Bretagne • Altbewährte Esel • Verfassungsschwindel • Die Musikalischen • Wohnung suchen in Paris • Fort mit dem Schundgesetz! • Berliner Verkehr • Gebrauchen Sie einen Bade-Thermometer? • If ... • »Ah, M ... !« • Die Herren Helden • Die tote Last • Katzenmutter in Paris • Old Bäumerhand, der Schrecken der Demokratie • Kampfmittel

 

1927


»'n Augenblick mal –!« • Die Parole • Die Naiven • Man sollte mal ... • Ein einfacher Lehrer • Der Mann mit der Mappe • Der Lautsprecher • Koffer auspacken • Ein Briefwechsel • Die Feuerwehr • In Uniform • Gedenkmäler • In Reserve • Muff • Wie werden die nächsten Eltern? • Berlin! Berlin! • Keinen Mann und keinen Groschen • Wiedersehen mit der Justiz • Mein Nachruf • Sacco und Vanzetti • An den Botschafter • Deutsche Richter • Zur Psychologie des Marxismus und der »radikalen« Literaten • Stahlhelm oder Filzhut? • Warum stehen • Eine schöne Dänin • Besuch bei J. V. Jensen • Kopenhagener krabbeln auf ein Kriegsschiff • Der Reisegott Zippi • Mädchenhandel in Buenos Aires • Huh, wie schauerlich! • Geschichtswissenschaft • Dänische Felder • Das ›Menschliche‹ • Die Veränderlichen • Die Schweiz und Hindenburg • Hotelunwesen • Auf der Reeperbahn nachts um halb eins • Das verzauberte Paris • Das Museum der Eitelkeiten • Harmonika • Was wäre, wenn ... • Amnestie –! Amnestie –! • Traktat über den Hund, sowie über Lerm und Geräusch • 1. Scherz • 2. Satire • 3. Ironie und tiefere Bedeutung • Über wirkungsvollen Pazifismus • Wiedersehen mit Paris • Und wer spricht für euch? • Unart der Richter • Der Fall Röttcher • Der Andere • Wo bleiben deine Steuern –? • Die Heinrich und der Zivilist • Pariser Weihnachten

 

1928


Kurt Tucholsky • Rumänien, die »Schande Europas«! • Berlin und die Provinz • Schutz vor Schall • Zehn Gebote für den Geschäftsmann, der einen Künstler engagiert • So verschieden ist es im menschlichen Leben • Banger Moment bei reichen Leuten • Berliner Theater • Riviera • Der Mörder und der Staat • Wie benehme ich mich als Mörder? • »eigentlich« • Der Takt der Soldaten • Die Geschichte eines Witzes • Lenzliche Leitartikel • Die großen Familien • Warten vor dem Nichts • »Gesunder Pazifismus« • Zörgiebel in Paris • Ohne Zensur... das Geld aus dem Fenster! • Rundfunkzensur • Die leider nicht absetzbaren Richter • Wer kennt Odenwald und Spessart? • Arzt und Patient • Was aus der großen Zeit • Poincaré spricht • Das »Menschliche« • Der Quatsch • Der sympathische Mörder • Der letzte Ruf • Taschen-Notizkalender • Der Pont de l'Alma fliegt in die Luft! • Der Ruf auf der Straße • Eitelkeit der Kaufleute • »d'ailleurs« • Heimarbeiter • Die Spitzen der Behörden • Mit einem Zuchthäusler? • Ein schwedischer Sachse • Das Elend mit der Speisekarte • Das zweite Heer • Die Glaubenssätze der Bourgeoisie • Der kleine Salon • Paris – zehn Minuten vor zwölf • Die Beamtenpest (I) • Die Beamtenpest (II) • Die Beamtenpest (III) • Der Mann, der ein Kind ertränkt • November-Umsturz • Was würden Sie tun, wenn Sie die Macht hätten? • Die Franzmänner • Alter Burgunder wird versteigert • ›Wir von der Unter-Tertia‹ • »Yousana-wo-bi-räbidäbi-dé?« • Katharinentag ohne Kußfreiheit • Die Dame im Vorzimmer • Der Bagno-Sträfling erzählt • Die Sicherungsverwahrung • »Natürlich: Der Einjährige –!« • Das sprechende Haus • Burgunder 1928 • Wahnsinn Europa • Glückliche Diplomatie! • Die legitime Geliebte • Der Geistige und der Sport • »Guten Morgen – dies ist Ihre Zeitung!« • »Erst muß was passieren!« • Wo hängen unsere Briefkästen –?

 

1929


Im kommenden Jahr • Die Rolle des Intellektuellen in der Partei • § 297 / Unzucht zwischen Männern • Einfahrt • Das Kind, das nicht geboren ist • Köpfe • Wenn der Henker Wohnung sucht • Ich möchte Student sein • Eine leere Zelle • Müssen Banknoten häßlich sein –? • »Ganz Paris« • Erfolgreiche Leute • Pariser Gedenktafeln • Die Schönheitskönigin • Die Verteidigung Berlins • Die Geldstrafe • Die Begründung • Familienbande • Am Rande des Reichtums • Wie machen wir einander das Leben leichter? • Ist es denn nun wirklich wahr, was man hat vernommen – • Frommer Wunsch • Die Frau mit den Fähnchen • Die Weiße mit'm Schuß • Der § 45 • Provinz • Das Märchen von Berlin • Was soll mit den Zehn Geboten geschehen? • Im Tunnel • Die Kunst, falsch zu reisen • Die Inseln • Deutsch für Amerikaner • Kintopp, Glaube oder Kurpfuscherei • Befürchtung • Über die Nennung von Frauennamen • Die Sonne, hoch zwei • Später • Der verengte Gesichtskreis • Was man andern übel nimmt • Merkblatt für Geschworene • Für Joseph Matthes • Der Mann mit den zwei Einjährigen • »Ober – Herrr Ober –!« • Woran liegt das –? • Herr Ahlmann • Indizien • Erfüllung • Handelsteil • Die fünfte Jahreszeit • Fiat • Die Macht der Wissenschaft • Reinigung – aber womit? • Die ›dummen‹ Schweden • Einfachheit • Die Anstalt • Weil wir grade • Die zweite Tür • Schnipsel • Der Staatshaushalt • Nie allein • Die Pose der Kraft • Treptow • Der Verkehr • »Fest sei der Bund!« • Nur • Heimat

 

1930


Der Reisebericht • Pro • »Ich rufe vor eins noch mal an –!« • Denkmal am deutschen Eck • Warum • Die Opposition • Berliner Ballberichte • Ball des Reichsverbandes Deutscher Heeresgynäkologen • Der Presseball • Ball der berliner Moselblümchen • Kolonialball • Faschingsball der Kolonne »Wedding-Nord« • Ballkalender • Alpenball des Pen-Klubs • Ball der Deutschen Ballindustrie • Brief an eine Katholikin • Einer, manche, viele • Die Zeit • Der Kassenscheck • Deutscher Whisky • Wer hat die Frontsoldaten »Schweine« genannt –? • »Ich kann ihnen vertraulich mitteilen ... « • Bettschnüffler • Bilder auf dem Schreibtisch • Der kaufmännische Gewinn • Ein Genießer • Spaß mit ernstem Hintergrund • Die hochtrabenden Fremdwörter • Wo sind die Buchenwälder unserer Jugend? • Replik • Leere • Der Kondolenzbrief • Schmutz bzw. Schund bzw. Geldverknappung • Staatspathos • Die deutsche Pest • Bahnpolizei • Schnitzel • Die Informierten • Ab durch die Mitte • Wie wird man Generaldirektor? • Wie würden Sie sich im Falle eines Krieges gegen die UdSSR verhalten? • Die Herren Installateure • Das Stundenkonto • Der Richter • »Email« • »Das kann man noch gebrauchen –!« • Die Herren Zuhörer • Trauriges Lied, auf einem Kamm geblasen • Volkswirtschaftlicher Moment • Die Apotheke • Pause auf dem Töpfchen • Gerüste! Gerüste! • Schnipsel • Das böse Gewissen • Gebrauchsanweisung... zu dürfen • Der fromme Angler • Ein Glas klingt • Blick in ferne Zukunft • Der Leerlauf eines Heroismus • Die ausgezogene Frau • Wer liest das –? • Der Brief • Ratschläge für einen schlechten Redner • Politik und Wirtschaft • Die Herren Verjünger • Der Exodus • Fund-Moral • Glücksspiel • Alte Bäume • Abreißkalender und kleine Bitte • Eine Stimme • Schnipsel

 

1931


Die klassische Scheußlichkeit der Sportpreise • Darf man tippen –? • Schnipsel • Rezepte gegen Grippe • Von den Kränzen, der Abtreibung und dem Sakrament der Ehe • Der verspielte Mann • Zur soziologischen Psychologie der Löcher • Memoiren aus der Kaiserzeit • Falkenhayn • Tirpitz • Mackensen • Ludendorff • Paul Goldmann • Bülow • Die Herren Belohner • Es gibt keinen Neuschnee • Weltbild, nach intensiver Zeitungslektüre • So verschieden ist es im menschlichen Leben! • Das schwarze Kreuz auf grünem Grunde • Auch eine Urteilsbegründung • So verschieden ist es im menschlichen Leben! • Sind Sie eine Persönlichkeit? • Die brennende Lampe • Der Mensch • Englische Perücken • Der Verdachtsfreispruch • Der Predigttext • Der Markt des Schweigens • Die beiden Flaschen • So verschieden ist es im menschlichen Leben –! • Zuzutrauen • Verkehr über dem Haus • Deutsches Chaos • Der bewachte Kriegsschauplatz • Der Papagei-Papagei • Tagebuch einer Abneigung • Die Augen der Welt • Die Herren Wirtschaftsführer • Erklärung • Die Lügen-Kartei • Kleine Nachrichten • Kurzer Abriß der Nationalökonomie • Schnipsel • Am Telefon • Vom Urlaub zurück • Eines aber • Sigilla Veri • »Bitte – fädeln Sie mal ein ... « • Parteiwirtschaft • Die Kriegsschuldfrage • Schnipsel • Die Verräter • Ein kleiner Volksschullehrer • Hégésippe Simon • Schnipsel • Basel • Die Leibesfrucht spricht

 

1932


Glückliches Kopenhagen • 1372 Fahrräder • Schnipsel • Historisches • Brief meines Vaters • Die deutschen Kleinstädter • Privat • Schnipsel • Kleine Nachrichten • Kolossal berühmt • Achtung! • Schnipsel • Schnipsel • Krieg gleich Mord • Die Aktenmappe • Schnipsel • Röhm • Freier Funk! Freier Film! • Praktisch • Für Carl v. Ossietzky • Hitler und Goethe • Schnipsel • Redakteure • Redakteure • Viermal Eichhörnchen • Schnipsel • Maienklang und die soziologische Situation • Berliner in Österreich?

 





 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 12.09.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright