Benzoe. Resina Benzoe

Benzoe, wohlriechender Asant (Resina Benzoe, Asa dulcis). Die aus diesem Harze bereitete Tinktur (Tinctura Benzoes) ist ein unschädliches Schönheitsmittel gegen Sommersprossen, Leberflecke, Kupferausschlag. Man nimmt zum täglichen Waschen einen Teelöffel voll von der Tinktur zu einem Glas weichen Wassers (Regen- oder Flusswassers), oder man bereitet sich folgende Emulsion:

Nr. 29. Nimm: enthülste bittere Mandeln ein halb Quäntchen, pulverisiertes Benzoeharz zwei Quäntchen, und reibe dieses allmählich mit 16 Lot Rosenwasser zusammen. Man wäscht Abends und Morgens Gesicht, Hals und Hände, überhaupt alle Hautstellen, wo sich Sommersprossen zeigen, damit. Die sogenannte Jungfernmilch ist ein ähnliches Schönheitswasser. (S. Lac virginum). Gegen rheumatische und nervöse Gliederschmerzen ist folgendes Räucherpulver sehr wirksam:

Nr. 30. Nimm: Benzoe, Mastix, Weihrauch und Kampfer, von jedem ein Quäntchen, zerstoße Alles zu einem gröblichen Pulver. Anwendung: Eine kleine Portion davon streue auf Glühkohlen, fange den sich daraus entwickelnden Dampf in Baumwollenwatte auf und lege diese warm über den leidenden Teil. Noch wirksamer ist das Verfahren, letzteren vorher mit ebenso durchräuchertem Flanell zu frottieren, bevor man die Watte auflegt. Man verrichtet dieses täglich ein- bis zweimal.

Das gewöhnliche Räucherpulver in der Apotheke (Spezies ad suffiendum) besteht aus Weihrauch, Bernstein, Benzoe und Lavendelblumen. Auch dient letzteres zum Räuchern gegen Gicht, Rheumatismus und gegen den Keuchhusten der Kinder, wenn er über zehn Tage alt und schon ohne Fieber ist. Man räuchert des Abends das Bett und Nachthemd des Kindes in einem besondern Zimmer (nicht im Schlafzimmer) durch, bevor das Kind zu Bett geht. Dieses Räuchern ist nicht allein hier, sondern auch bei der krampfhaften Engbrüstigkeit Erwachsener sehr wirksam. Es ist ein Schleswig Holsteinsches Volksmittel, das mir in den genannten Krankheiten oft mehr, als Arzneien geleistet hat.


 © textlog.de 2004 • 18.10.2017 22:29:44 •
Seite zuletzt aktualisiert: 17.12.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z