Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright

Gustav Schwab  
(1792-1850)


Schwab, Gustav, Dichter, geb. 19. Juni 1792 in Stuttgart, seit 1845 Oberstudien- und Konsistorialrat das., gest. 4. Nov. 1850; Vertreter der sog. Schwäb. Dichterschule; veröffentlichte: »Gedichte« (1828-29), »Sagen des klassischen Altertums« (1838-40 u.ö.), »Schillers Leben« (1841), »Deutsche Volksbücher« (neue Aufl. 1880). – Vgl. von Klüpfel (1884) und die Biogr. von seinem Sohne Cristoph Theod. S. (1883).


____________________

(Aus: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, 1906)


 © textlog.de 2004 • 31.03.2017 00:36:46 •
Seite zuletzt aktualisiert: 18.10.2007